WIDERRUF

Widerrufsrecht
Der Verbraucher hat das Recht, diesen Vertrag binnen 14 (vierzehn) Tagen ohne Angaben von Gründen zu widerrufen. Die Frist beginnt ab dem Tag, an dem der Käufer oder ein vom Käufer benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen hat. Besteht eine
einheitliche Bestellung oder eine Lieferung aus mehreren Teillieferungen, so beginnt die Frist ab dem Tag, an dem der Käufer oder ein vom Käufer benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teillieferung/ Ware in Besitz genommen hat.
Der Widerruf ist mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. Brief, Telefax oder Email) gegenüber der
MS Marine GmbH, Gewerbegebiet Ost 31, 92353 Postbauer-Heng
E-Mail: post[@]fishschlauchboote.de
Telefon: 0631 - 41559836
Fax: 09188 - 3079897
zu erklären. Dem Käufer steht es frei zur Ausübung des Widerrufs den beigefügten Musterwiderruf zu verwenden.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht das rechtzeitige Absenden des Widerrufes aus.

Muster Widerrufsbelehrung An:
MS Marine GmbH, Gewerbegebiet Ost 31, 92353 Postbauer-Heng
Email: post[@]fish-schlauchboote.de
Fax: 09188 – 3079897
Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschloßenen Vertrag über den Kauf der folgenden Ware:
Bestellt am ..... / erhalten am ......
Name des Käufers/ der Käufer:
Anschrift des Käufers/ der Käufer:

Datum Unterschrift

Folgen des Widerrufs
Nach dem Widerruf des Vertrages sind wir verpflichtet, alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, inkl. der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die wegen einer anderen als der von uns angebotenen Standardlieferung von dem Käufer veranlaßten Lieferung entstanden sind) unverzüglich, d.h. binnen vierzehn Tagen ab Eingang der Widerrufserklärung, an den Käufer zurückzuzahlen. Für diese Rückzahlung wird das von dem Käufer bei der Zahlung verwendete Zahlungsmittel eingesetzt, es sei denn es ist ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall fallen für die Rückzahlung Entgelte an.
Der Käufer hat im Falle eines Widerrufes nach Erhalt der Ware die Ware unverzüglich, d.h. spätestens binnen vierzehn Tagen ab Widerruf zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn der Käufer die Ware vor Ablauf der Frist abschickt. Die Kosten der Rücksendung trägt der Käufer.
Einen etwaigen Wertverlust hat der Käufer nur zu tragen, wenn dieser auf einem nicht ordnungsgemäßen und nicht notwendigen Umgang mit der Ware zurückzuführen ist.
. (2) Das Widerrufsrecht besteht nicht bei der Lieferung
        - von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurde
. (3) Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden. Dies ist jedoch nicht Voraußetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts.